Inhalt

Gedanken

Hat dir schon einmal ein Mensch gesagt, dass du schön bist,

dass sich tief in deiner Seele eine innere Schönheit verbirgt,

dass du durch dein Lachen einen Menschen froh machen und dich durch den Ernst deines Schweigens ganz auf einen anderen einstimmen kannst?

Ahnst du eigentlich, wie viele Möglichkeiten, welch kostbare Begabungen noch in dir schlummern, die im Laufe deines Lebens von dir betreut werden wollen, um dich zur Vollendung deiner einmaligen Schönheit hin wachsen und reifen zu lassen?

Ch. Spiling-Nöker

Segen

Gesegnet sei deine Seele, die den Mut hat, ihrer Sehnsucht nachzugehen.

Mögest du mit den Augen des Träumenden die Wahrheit erkennen.

Mögest du auch den Muthaben, die dunklen Orte deines Lebens zu begehen und sie dem Licht der Wandlung darzubieten.

Mögest du die Fähigkeit erlangen, immer das Flüstern der inneren Stimme zu hören.

Mögest du immer wieder dich spiegeln dürfen in der Schönheit der Schöpfung.

Möge die Wärme deines Herzens hell auflodern - auch für dich.

Mögest du das beglückende Gefühl von Zugehörigkeit erleben.

Mögest du wachsen zu immer mehr Liebe, jeden Tag aufs Neue.

Möge dein Engel dir zur Seite sein und tun, was du nicht kannst.

Und mögest du dich immer gehalten wissen in der zärtlichen Umarmung des Universums.

Autor mir unbekannt

 

Weiterer Inhalt

Fusszeile und Copyright